Altstadtfest in Jena

Gestern abend war ich mit Schwesterchen, dem Lieblingsschwager und Elisa auf dem Altstadtfest in Jena (incl. Riesenrad und Friedhof der Kuscheltiere). Dieses Ereignis lasse ich mir eigentlich selten entgehen, weil es da das gute Schellenbier gibt :-).

Wir haben es uns also mit dem Bier und Kesselgulasch, Pilzpfannen und ähnlichen Leckereien gutgehen lassen, ehe um 22 Uhr das Feuerwerk losging. Auch das war wie immer sehr eindrucksvoll und vor allem LAUT.

Der Abend fand dann einen gebührenden Abschluss in der Wagnergasse, wo wir uns im Mango’s einen Cocktail genehmigten. Lecker! Das machen wir nächstes Jahr wieder! Unbedingt.

    Keine Kommentare erlaubt.